Blog

Über mich

Ich bin Marcus Horndt, geb. am 28.01.1979.
Älterer Bruder, Vater von drei Söhnen und einer Tochter, Patchwork-Papa und Partner einer wunderbaren Frau, der ich jeden Tag dankbar bin, dass sie sich mehr und mehr auf mich einlässt.

Ich bin nicht so, wie du mich haben willst!

In der Schule war ich sehr angepasst und habe alles mitgemacht, was von mir verlangt wurde. Ich habe sogar gelogen und mich selbst verleugnet, weil es andere von mir verlangt haben.
Immer war ich der Vernünftige, mit dem man gut reden konnte. Der witzig ist und cool sein wollte, der Frauenversteher; immer eher bester Kumpel denn Liebhaber. Der sein Mensch-Sein, seine Männlichkeit davon abhängig machte, wie Frauen sich fühlen.

Der drei Jahrzehnte brauchte, um endlich wieder zu einem Nein zu finden und seitdem beginnt, seinen Raum wieder einzunehmen.

Heute weiß ich, dass alles aus Liebe geschieht und dass alles, was ich erlebt habe, mir dient. Dass es eine Geschichte ist, auf die ich mich einlassen kann, die ich verurteilen kann, versuchen kann, loszuwerden, zu vergessen. Die Protagonisten der Geschichte hassen und aus meinem Leben werfen kann. Ich kann mich mit dieser Geschichte identifizieren und mich zu dieser Geschichte machen, oder...wahrnehmen, dass es nur eine Geschichte ist. Eine, die ich gebraucht habe – mit allen Nuancen – um der zu sein, der ich heute bin.

In mir ist die kindliche Freude und Verspieltheit, Neues zu entdecken, Altes neu zusammenzusetzen, für wahr Gehaltenes auseinanderzunehmen. Ich nehme Dinge in dir wahr, noch bevor du sie wahrnimmst. Bin unbändig darin, Neues zu lernen und Kreativität auszuleben.

Wenn du dich auf mich einlässt, dann wird das dein Leben verändern!