Schlagwort: Familienrecht

Blog, Leben

Rosenheimer Modell – eine Alternative

20. Februar 2017
Rosenheimer Modell

Heute möchte ich das sogenannte Rosenheimer Modell vorstellen. Wie ich finde, sind hier die Probleme der derzeitigen Ausprägung des Familienrechts, sowie einfache, klare und naheliegende Alternativen dazu aufgezeigt. Und das ganze noch in einer positiven Sprache!

(mehr …)

Blog, Leben

Selbstverwirklichung, Erfolg und Neid

15. Februar 2017
Selbstverwirklichung

Ein heutiges Gespräch über „Selbstverwirklichung“ und „Erfolg“ hat mir den Anstoß für diesen Post gegeben. Das Thema taucht immer wieder in Gesprächen – vor allem auch mit Trennungseltern – auf. Es ist ein sehr persönliches Thema, mit dem ich mich in den letzten Jahren beschäftige.

(mehr …)

Blog, Leben

Unterhalt: Geld und Verantwortung

5. Februar 2017
Unterhalt

In letzter Zeit begegnet mir immer wieder das Thema „Geld“. Ist es nicht genug, ist da ein Mangel, fehlt irgendwo etwas, gibt es Hürden wegen zu wenig, Bedrohung durch fehlendes Geld, Forderung von Unterhalt…

Ich erinnere mich, wie ich mein erstes Geld ausgegeben habe. Das war damals in einem Konsum in der Nähe der Schule. Da habe ich auf dem Rückweg von der Schule irgendwas gekauft. Was, weiß ich nicht mehr, aber an das Gefühl kann ich mich noch erinnern. Es war irgendwas zwischen Trauer (jetzt wird es immer so weitergehen und immer mehr werden, was ich ausgebe) und dem Gefühl, dass es etwas Schlechtes ist (lieber sparen, nicht zu viel ausgeben).

(mehr …)

Blog, Leben

Getrennt ist nicht alleinerziehend!

30. Januar 2017
alleinerziehend

Natürlich gibt es sie – die wirklichen alleinerziehenden Eltern, bei denen sich der andere Elternteil nicht um die Kinder schert. Oder es sich nicht wert ist, seine Kinder zu betreuen und in ihrem Leben zu sein. Oder tot ist.

Aber die anderen…

Ich stelle einige Thesen auf, basierend auf den Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren gemacht habe:

(mehr …)